Erfolgreiche Jugendkreismeisterschaften 2019

04.06.2019 // Tenniskreis Marburg

Am vergangenen Wochenende fanden beim TV Wehrda die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugendlichen mit erfreulichen 86 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.

Tennisnachwuchs des Tenniskreises spielte um die Kreismeistertitel

Die diesjährige Jugend-Sommerkreismeisterschaft fand von Freitag, den 31.05. bis Samstag, den 02.06.19 auf der Tennisanlage des TV Wehrda statt. 84 Kinder und Jugendliche aus 18 Vereinen des Tenniskreises Marburg spielten in 11 Konkurrenzen auf 5 Plätzen um den Kreismeistertitel. Die jüngsten Teilnehmer waren 7 Jahre alt. Wegen des großen Teilnehmerfeldes wurden die 86 zu spielenden Matches an drei Tagen angesetzt. Die Kinder kämpften von morgens 8 Uhr bis abends 20 Uhr um jeden Punkt. Der Kampf beschränkte sich nicht nur auf die gelbe Filzkugel, es war auch ein Kampf gegen die Hitze. Auch die zahlreichen Zuschauer hatten ihre Last mit den hohen Temperaturen. Gegen die Hitze half nur viel trinken. Der gastgebende Verein verköstigte alle Anwesenden mit reichlichen Getränken und auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Die Bewässerungsanlage der Plätze, aber auch die Helfer hielten bis zum Schluss durch.

Die letzte Begegnung trugen die U8 Junioren auf dem Center Court vor ca. 80 Zuschauern aus. Junioren der U14 und U16 Konkurrenzen fungierten als Schiedsrichter und Balljungen.

Mit einer einstündigen Verspätung konnte um 18 Uhr die Siegerehrung stattfinden, die von dem Vorsitzenden des Tenniskreises, Hans-Jürgen Schneider und der Kreisjugendwartin, Klaudia Maksa durchgeführt wurde. Herr Schneider bedankte sich bei allen Teilnehmern für die fairen Spiele, den Eltern für die Unterstützung und auch bei den aktiven Helfern des TV Wehrda, die neben den Teilnehmern auch eine wichtige Rolle für das Gelingen der Meisterschaft gespielt haben. Klaudia Maksa hatte mit Hilfe ihrer Stellvertreterin Marion Schierl auch wieder Alles im Griff.

Die Sieger jeder Konkurrenz haben sich für die vom 20.06. bis 23.06.19 beim TV Marburg stattfindenden Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Die 41 Pokale und Urkunden gingen an folgende Kinder:

U8m: 1-Julius Walter (TV MR) 2-Fabian Dietrich, U9m: 1-Felix Martens (TV MR) 2-Leopold Schmölz 3-Mats Gröb 4-Damian Drobing, U10w: 1-Sofie Birich (TV Wehrda) 2-Adelina Tamaita 3-Amalia Lungulescu 4-Valerie Nikiforov, U10m: 1-Mika Arnorl (TV MR) 2-Jost Baumgart 3-Justus Wagner 4-Tamlin Marburger, U12m: 1-Victor Teres-Loytved (TV MR) 2‑Jasper Eley 3-Hessein Koheil 4-Lasse Bo Biegler, U14w: 1-Antonia Hoffmann (TV Ebsdorfergrund) 2-Jamila Kubach 3-Lysanne Yeliz Kröck 4-Anouk Hoffmann, U14m: 1-Marc Wieber (TV MR) 2-Constantin Mensing 3-Nico Metke 4-Xaver Teres-Loytved, U16w: 1-Sofie Wieber (TV MR) 2-Klara Harnisch 3-Amelie Larsen 4-Amelie Kubach, U16m: Anton Kelz (TV MR) 2-Kevin Setodeeh 3-Lutz Lehnig 4-Paul Hoffmann, U18w: 1-Sophia Alexia Justus (TV MR) 2-Caroline Meyfarth 3-Mara Vielhauer, U18m: 1-Jan Vielhauer (TC Dautphetal) 2-Jonas Baalbaki 3-Niklas Debus 4-Noah Dengler


Klaudia Maksa


www.elektroplan.de

Tenniskreis 44-Marburg e.V.

Hans-Jürgen Schneider
Donaustraße 15
35260 Stadtallendorf

Telefon: +49 6428 9301-0
Fax: +49 6428 9301-33

E-Mail Kontakt